Auspuff - Produckte

Hylomar® Exhaust Repair Putty

SPEZIALSPACHTEL ZUM VERSCHLIESSEN KLEINERER LÖCHER UND RISSE IN DER AUSPUFFANLAGE

Hylomar Auspuff-Reparaturspachtel ist ein wasserbasiertes Produkt, das unter Wärmeeinwirkung aushärtet. Es ist speziell für die Reparatur von Auspuffanlagen von Automobilen und andere allgemeine Anwendungen entwickelt worden. Der Reparaturspachtel widersteht den Druck und Temperaturen, die gewöhnlich in den Auspuffanlagen von Fahrzeugen auftreten. Beim Erwärmen härtet das Produkt aus und bildet eine hermetische Abdichtung.

Typische Anwendungen:

  • Speziell entwickelt zum Verschließen kleinerer Löcher und Risse in der Auspuffanlage, um die Standzeit der Anlage zu verlängern.

EIGENSCHAFTEN

  • Wasserbasiert
  • Unter Wärmeeinwirkung aushärtend
  • Speziell für den Einsatz bei der Montage von Auspuffanlagen von Automobilen und andere allgemeine Anwendungen entwickelt
  • Widersteht hohen Temperaturen und Druck

Gebindegrößen

Gebindegröße – 250 g Tube

GEBRAUCHSANLEITUNG

Die zu verbindenden Oberflächen müssen sauber und frei von losem Rost, Schmutz und Fett sein. Reinigen Sie die Oberfläche mit einem Schleifpapier mittlerer Körnung oder einer Drahtbürste. Feuchten Sie die Kontaktfläche mit Wasser an und bringen Sie den Spachtel mit einem Messer auf. Drücken Sie den Spachtel in die Reparaturstelle, um zusätzliche Festigkeit zu erhalten. Sie können den Spachtel bei Bedarf mit Wasser geschmeidiger machen. Setzen Sie den Deckel nach dem Gebrauch wieder fest auf.

Lassen Sie den Motor mit niedriger Drehzahl warmlaufen. So erreichen Sie ein schnelles Aushärten des Reparaturspachtels und eine gasdichte Reparaturstelle.

ACHTUNG: Betreiben Sie den Motor nicht in geschlossenen Räumen.

TYPISCHE PHYSIKALISCHE EIGENSCHAFTEN

Aussehen Viskos, dunkelgrau
Spezifisches Gewicht bei 20 °C (ASTM D4659) 1.89
Betriebstemperatur Bis 1000°C (1832°F)

 

Enquire About This Product